Home Neues Termine Wir über uns Tipps Chronik Fayerläufer Links Kontakt Freiwillige Feuerwehr Trechtingshausen
Baden und Rudern im/auf dem Rhein  Ein Blick in unsere Einsatzstatistik und die der Nachbarwehren am Rhein zeigt, dass es in den Sommer-monaten fast wöchentlich zu  Einsätzen auf dem Rhein kommt. Seien es Schwimmer oder Sportboot-fahrer, oft wird der Rhein und der auf dem Rhein fahrende  Schiffsverkehr unterschätzt. Oft werden die Hilfskräfte aber auch gerufen, obwohl garkeine Gefahr droht. Häufig werden teure Einsätze, insbesondere wenn  Hubschrauber zur Personensuche eingesetzt werden, durch Schwimmer verursacht, die von Passanten an Land oder von Schiffsführern  für in Not geraten gehalten werden. Um unnötige Einsätze zu vermeiden sollten Schwimmer und Sportbootfahrer wissen, was erlaubt ist und was nicht, ebenso sollten Sie  den Schiffsverkehr richtig einschätzen können. Das Wasser- und Schifffahrtsamt Bingen hat einige Tipps für Wassersprotler  zusammengetragen, die wir hier zur Verfügung stellen möchten. Vielen Dank an das WSA Bingen für die freundliche Genehmigung.
Pressemitteilung  “Baden im Rhein” Badeverordnung Bundeswasser-straßen Tipps für sicheres Rudern