Home Neues Termine Wir über uns Tipps Chronik Fayerläufer Links Kontakt Freiwillige Feuerwehr Trechtingshausen
Bachpatenschaft Trechtingshäuserbach (Neuwegbach) Im Jahr 2008 haben die aktiven Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr zusammen mit der  Jugendfeuerwehr die Bachpatenschaft für den "Trechtingshäuserbach", besser bekannt als  "Neuwegbach" übernommen. Die Bachpatenschaft gilt für einen 2,1 km langen Bereich von den  Kölschwiesen bis zur Mündung des Baches in den Rhein. Aufgaben der Bachpaten sind:  Regelmäßiges Beobachten der Bäche  Dokumentieren von Zustand und Veränderungen einschließlich Tier- und Pflanzenwelt  Weitergeben der Informationen an die Unterhaltspflichtigen und Aufsichtsbehörden  Mitarbeiten bei Unterhaltungs- und Pflegemaßnahmen Information und Aufklärung der Mitbürger zur Förderung des Bewußtseins für den besonderen  ökologischen Wert eines Gewässers und ein verantwortungsbewußtes Handeln am Gewässer.  Von 1991 - 2003 hatte diese Patenschaft der 2003 verstorbene Feuerwehrkamerad Klemens Hanß  übernommen. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung 2008 der Fördervereins "Freunde der Feuerwehr  Trechtingshausen" überreichte Verbandsgemeinde-Bürgermeister Franz Josef Riediger die  Ernennungsurkunde an Wehrführer Michael Braun.