Home Neues Termine Wir über uns Tipps Chronik Fayerläufer Links Kontakt Freiwillige Feuerwehr Trechtingshausen
Unsere Chronik - 2008 Am 20.01.2008 um 0:18 Uhr wurden wir wegen einem Wasserschaden in der Rheinblickstraße alarmiert. Ein defektes Eckventil hatte zu  dem Schaden geführt, der wegen abwesenheit der Bewohner zunächst nicht bemerkt worden war. Erst als das Wasser zu einem  Flackern der Bleuchtung im Keller führte, wurde dies von einem aufmerksamen Nachbarn zufällig entdeckt.  Am 03.02.2008 nahmen wir mit einem selbst gebauten Wagen wieder am Fastnachtsumzug teil. Da das Motto "Unter Wasser" war,  wurde in vielen Stunden Arbeit ein stilechtes U-Boot gebaut. Am 08.02.2008 fand die Jahreshauptversammlung 2008 im Gerätehaus statt. Im Rahmen dieser wurde unter anderem vom VG-  Bürgermeister Riediger die Urkunde über die Bachpatenschaft des "Trechtingshäuser Bachs" (Neuwegbach) übergeben. Am 01.03.2008 gegen 7:15 Uhr entwurzelte das Orkantief "Emma" eine Tanne, die auf die Oberleitung am Bahnhof stürzte und dadurch  den Bahnverkehr zeitweise blockierte. Außerdem wurde eine der beiden Schranken am Bahnhof durch den Sturm abgeknickt. Am 04.03.2008 mußte um 12:53 Uhr das Boot zur Bergung einer Wasserleiche in Höhe Burg Rheinstein ausrücken. Am 06.03.2008 kam es gegen 6:20 Uhr zu einem Frontalzusammenstoß zweier PKW auf der B9 zwischen Rheinstein und Ortseingang.  Am 08.03.2008 mußte um 10:50 Uhr eine weitere Wasserleiche zusammen mit der FF Bacharach und der WSP am KD-Steiger in  Bacharach geborgen werden. Am 12.03.2008 brannte gegen 7:26 Uhr der Altkleidercontainer an der B9/Einfahrt Steinbruch. Am 20.03.2008 mußte wegen einer Ölspur gegen 17:10 Uhr der Verkehr auf der B9 zwischen Bingerbrück und Trechtingshausen  abgesichert werden. Am 26.04.2008 fand in Bacharach die Abschlußprüfung zum Erwerb des UKW-Binnenschifffunk-Zeugnis statt. Am 11.05.2008 gegen 14:15 Uhr mußte eine Person mit Beinbruch in den Kletterfelsen geborgen werden. Die Person hatte sich bei  einem Sturz in der Frankfurter Wand eine Sprunggelenkfraktur zugezogen, konnte aber aus eigener Kraft noch auf den Platz oberhalb  der Regensburger Wand gelangen. Von hier aus erfolgte nach Erstversorgung durch den Rettungsdienst der Abtransport durch die  Höhenrettungsgruppe der FF Ingelheim und Kräfte der FF Trechtingshausen und FF Waldalgesheim. Am 17.05.2008 nahm eine Gruppe der Wehr wieder am Feuerwehrmarsch in Bingen-Kempten teil. Am 26.05.2008 gegen 19:50 Uhr brannte ein alter Wohnwagen in der Nähe des Sportplatzes. Ebenfalls unterstützend im Einsatz: FF  Heimbachtal, Münster-Sarmsheim und Waldalgesheim.  31.05.-01.06.2008: 24-Stunden-Übung der Jugendfeuerwehren Bacharach und Trechtingshausen in Bacharach. 03.06.2008, 03:29 Uhr: Abgebrochener Ast auf der B9 zwischen Burg Rheinstein und Wendeplatz unterhalb Schweizerhaus. 16.07.2008, 03:13 Uhr: Flächenbrand Nähe Haus Böppchen. 28.07.2008, 4:49 Uhr Brand Altkleidercontainer, B9/Ausfahrt Steinbruch. 28.07.2008, 13:35 Uhr: Wasserrettung - Personen im Wasser bei Rhein-km 544. 30.07.2008, 19:30-01:30 Uhr: Grosseinsatz nach Unwetter in Waldalgesheim. 01.08.2008, 12:50 Uhr: Umgestürzter Baum auf B9 höhe Kreuzbach.  06.08.2008, 11:19 Uhr: Unterstützung Rettungsdienst in der Weinstraße.
Gruppenfoto von 2008